Name der Homepage  
 

Layout.

Dieses Design heisst " Black Room No. 101 ". Vielleicht haben Sie es auch schon festgestellt: Für einen Webdesigner sind dunke Layouts komplizierter als helle Layouts. Manche scheitern daran, weil sie ein rein schwarzes Design fertigen, um dann festzustellen dass es in Verbindung mit weisser Schrift sehr grell wirkt und auch eine Spannungsarmut aufweist.
logo
Besser ist es mit verschiedenen ähnlich dunklen Farben oder Farbverläufen zu arbeiten. Denn das menschliche Auge ist dankbar für Kontraste, Farbabstufungen und Schatten, um sich eine 3D-Welt aufzubauen.

Übrigens: Kennt jemand das Geheimniss des Raumes Nr. 101 ? Ein Tipp: Dieser Raum/dieses Zimmer kommt in einem Roman der Welt-Literatur vor, dessen Geschichte auch bereits verfilmt wurde. Der Autor stammt aus England. Sie haben es erraten? War die Frage zu einfach? Oder aber Sie kommen nicht drauf, aber es liegt Ihnen auf der Zunge? Oder sind Sie einfach neugierig? Schreiben Sie uns, wir sagen es Ihnen ... ach ja, so eine Grafik wie das Beispiel-Logo können Sie leicht an jeder beliebigen Stelle des Fliesstextes positionieren...


Technik.

Seite ohne Frames.

Wie üblich mit ausgelagerter CSS-Datei. Platz für Fusszeile unten sowie oben der Homepagename als einfacher Text einzutragen. Anlegen von Links bzw. HTML-Seiten wie folgt: Die Datei Startdatei "index.html" ist zu kopieren und jeweils unter einem neuen Namen abzuspeichern.


Navigation.

Textlinks.
Die Beispiel-Textlinks sind durch Ihre Links zu ersetzen. Das Menü links ist beliebig erweiterbar bzw. natürlich auch verkürzbar durch Löschen einiger Links. Das Menü oben ist ebenfalls erweiterbar, ca. 10 Links gesamt, dabei passen sich die Buttons automatisch Ihren Links an- ist also egal wie kurz (Shop) oder lang (Private Fotos) ihre Link-Wörter sind.

Die allgemeinen Links (Links im Text) sehen zur Zeit aus wie nachstehend. Um den Mouseover-Effekt anzuschauen, fahren Sie mit der Maus über den Link: Beispiel-Link
www.ihre-fusszeile-auch-länger-als-hier-angezeigt.de